Warenkorb

Rechnungsadresse
Österreich
Adresse eingeben/bearbeiten
Lieferadresse
Rechnungsadresse als Lieferadresse verwenden
Lieferadresse eingeben
Name Artikelnummer Preis Menge Preisnachlaß Betrag
 
Summe der Produktpreise:

Versandart

Keine Versandart ausgewählt
Auschecken Schritt 2

Bitte wählen Sie eine Versandart

Keine Versandart für Ihre Versandadresse definiert. Bitte kontaktieren Sie uns.

 
Betrag:
0,00 €
Anmerkungen und spezielle Wünsche
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Weinhof Ulrich

§ 1 GELTUNGSBEREICH

Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Weinhof Ulrich  und dem Besteller - auch für alle zukünftigen Geschäfte - gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Weinhof Ulrich nicht an.

Der Weinhof Ulrich verpflichtet sich, alle Bestellungen zu den Bedingungen unseres Vertrages anzunehmen. Bei möglichen Schreib-, Druck- und Rechenfehlern im Weinshop ist der Weinhof Ulrich zum Rücktritt berechtigt.

§ 2 LIEFERUNG

Alle Lieferungen erfolgen ab Weinhof Ulrich (8354 St. Anna/Aigen) an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Lieferungen sind versichert. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.Die Mindestbestellmenge beträgt sechs Flaschen Wein. Die Zustellkosten werden innerhalb Österreichs nur für Lieferungen unter 120 Flaschen berechnet und sind von der Lieferart abhängig. Anbei finden Sie die Versandkosten für Österreich und Deutschland. Lieferungen in andere Länder werden nicht durchgeführt.

Versandkosten für Österreich:
DPD 6er und 12er Karton zu 7,00 Euro je Karton
Spedition: Ab einer Bestellmenge von 60 Flaschen erfolgt die Lieferung mit Spedition und es wird eine Frachtpauschale von 24 Euro je Lieferung verrechnet.
Bei Bestellungen ab 120 Flaschen ist die Lieferung frei Haus.

Versandkosten für Deutschland:
DPD 6er und 12er Karton zu 15,00 Euro je Karton
Größere Mengen ab 60 Flaschen Speditionskosten auf Anfrage.

§ 3 FÄLLIGKEIT UND ZAHLUNG, VERZUG

Die Ware wird je nach Lieferart per Spedition versandt oder per DPD aufgegeben. Die Rechnung liegt der Lieferung bei. Der Kaufpreis wird sofort mit Rechnungserhalt fällig. Die Zahlung muss nach Erhalt der Rechnung innerhalb von 14 Tagen an die angeführte Kontonummer erfolgen. Die Ware ist bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Weinhof Ulrich.
 

§ 4 EIGENTUMSVORBEHALT

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt gelieferte Ware im Eigentum des Weinhofs Ulrich.

§ 5 MÄNGELGEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

Liegt ein vom Weinhof Ulrich zu vertretender Mangel der Ware vor, ist er nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Ist der Weinhof Ulrich zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, welche der Weinhof Ulrich zu vertreten hat, oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers - gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. Der Weinhof Ulrich haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet der Weinhof Ulrich nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers.

§ 6 DATENSCHUTZ

Der Besteller ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen notwendigen Daten unterrichtet worden. Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Falls der Besteller nicht ausdrücklich per Email die Kontaktierung von Informationen von Weinhof Ulrich verweigert, kann dieser mit Informationsmails von uns benachrichtigt werden. Daten werden an Dritte nicht weitergegeben.

§ 7 WIDERRUFSRECHT für VERBRAUCHER

Verbraucher gem. KSchG haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Weinhof Ulrich – Plesch 26 – 8354 St. Anna am Aigen
Fax: (0043) (0)3158 2290-4 – E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§ 8 JUGENDSCHUTZ
Die Abgabe von Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahre ist gesetzlich verboten. Unser Wein Angebot richtet sich daher ausschließlich an Erwachsene. Mit Ihrer Bestellung versichern Sie uns, dass der Empfänger der Ware älter als 18 Jahre ist.

§ 9 ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist Feldbach.

Weinhof
Rupert u. Karin Ulrich
Plesch 26
A-8354 St. Anna am Aigen
Tel.: 03158 2290
Fax: 03158 2290-4
Homepage: www.weinhof-ulrich.at
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!